LIVE

Archiviert unter Schach | 25 Kommentare 

Einzel-Europameisterschaft
Cappelle la Grande
Indien vs. China

Ein sehr schöner Gewinnzug. Aus der 2. Bundesliga Nord. Gespielt von einem der größten Talente des Hamburger SK, Luis Engel. Wenn man darauf hinweist, ist er einfach zu finden. Auf jeden Fall ein Diagramm wert.

Schnoor,Ekkehard (2142) – Engel,Luis (2138)
2.BLN 1415 SC Kreuzberg – Hamburger SK (7.6), 22.02.2015

Stellung nach 51.La1:

Schnoor-Engel

…mit meinem alten Spezi Sebastian Siebrecht im Rahmen der Schachwoche in Lüdenscheid. Hier ein amüsanter Artikel von Thomas Machatzke mit ein paar Bildern und hier ein Artikel auf Chessbase.

Auf nach Mallorca

Archiviert unter Schach | 1 Kommentar 

Ich habe ein paar Turniertipps für euch. Das erste Angebot ist recht speziell. Es richtet sich an FIDE-Meister, die spontan Lust haben vom 22. bis 28. Februar ein geschlossenes Turnier zu spielen. Es wird im Vier-Sterne Hotels Viva in Can Picafort gespielt. Die Unterkunft wird komplett übernommen! Infos per Mail kann man erfragen unter: jp_cerrato@yahoo.es
Der zweite Tipp ist ein Open, das vom 22. bis 29. März im Hotel Amic Horizonto in Palma stattfindet. Hier die Ausschreibung. Der dritte Tipp ist ein weiteres sehr stark besetztes Open vom gleichen Veranstalter, das vom 10. bis 17. Mai stattfindet. Hier die Ausschreibung und hier die Teilnehmerliste. Einige Deutsche und so ein komischer Grieche haben sich schon eingeschrieben :-)

Ich habe für die Zeitschrift Schach nach langer Zeit mal wieder einen Artikel geschrieben. Mein Bericht über das 24. Erfurter Schachfestival, das Ende 2014 stattfand, ist in der Ausgabe 2/2015 erschienen. Die “erste” Ausgabe des Jahres – 1/2015 erschien schon am 23.12.2014 – widmet sich traditionell den vielen Weihnachtsturnieren. Aus Platzmangel konnte das folgende Beispiel, das ich mit eingereicht hatte, nicht aufgenommen werden. Da ich es sehr lehrreich finde, veröffentliche ich es an dieser Stelle.
Den Rest des Artikels lesen »

Ein kurzer Hinweis. Ich werde den WM-Kampf zwischen Magnus Carlsen und Viswanathan Anand auf sportal.de live begleiten und durchgehend tickern. Hier der Link. Bei der WM 2013 tickerte ein Kollege und das sah so aus.

Nächste Seite →